. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

Resorts

zurück

Sun Apartelle

Lage/Anreise 
Das Sun Apartelle liegt ca. 5 Minuten Fußweg entfernt vom bekannten Alona Beach auf der Insel Panglao. Dieser Ort ist bei Touristen sehr beliebt, da dort einige Hotels, Restaurants und kleinere Geschäfte am Strand zu finden sind. Alona, auf der kleinen Insel Panglao, wird von Tagbilaran auf Bohol aus in gut  20 Minuten mit dem Auto erreicht. Die Verbindung Tagbilaran nach Cebu und zurück wird durch tägliche Schnellfähren (ca. zwei Stunden Fahrzeit) bewältigt. Der Transfer ist ab Cebu prolemlos selber zu bewerkstelligen, wir organisieren Ihnen für diese Tauchreise aber auch gerne alles ab/bis Cebu Flughafen. 

Anlage/Resort 
Das neue ruhige Resort zeichnet sich durch exklusive und gemütliche Ausstattung einer Ferienwohnung und erstklassigen Service eines Hotels aus. Es wird Ihnen in dieser kleinen Ferienanlage ein besonderer Tauchurlaub mit Amabiente  im neuen Standard geboten. Neben einem außergewöhnlichen Swimmingpool ist auch ein gemütliches Restaurant mit einer gut bestückten Cocktailbar vorhanden. Ideal für Gäste, die neben dem Spaß auch Ruhe und Entspannung und eine gewisse Privatsphäre suchen. Sie werden angenehm überrascht sein, wie preiswert ein so luxuriöser Tauchurlaub auf den Philippinen sein kann. Das Mabuhay Magazin schrieb über Sun Apartelle "best value for money".

 

 

            


Unterbringung/Verpflegung 
Die Apartment-Häuser sind im klassischen Stil gebaut. Das großzügiges Platzangebot und tropisches Ambiente mit exklusiver Einrichtung sorgen für ein angenehmes Ferien-Wohn-Erlebnis. Alle Apartments sind im gleichen Standard ausgestattet. Die Anlage garantiert dem Gast viel Privatsphäre und Ruhe. Helle Designer-Rattanmöbel, warme Farben, abgestimmte Beleuchtung sorgen in den 2 bis 4-Bett-Apartments dafür, dass Sie sich während des Aufenthaltes ausgesprochen wohl fühlen. Die deutschen Einbauküchen sind komplett ausgestattet mit Backofen, Abzugshaube, Kühlschrank sowie allen nötigen Utensilien. Einkaufsmöglichkeiten für den Selbstversorger gibt es nicht nur in Tagbilaran, sondern auch in unmittelbarer Nähe. Die Badezimmer haben helle, deckenhohe Fliesen, einen großen beleuchteten Spiegel, genug Ablageflächen und die Dusche liefert heißes und kaltes Wasser. Viele Fenster sorgen für eine gute Belüftung. So können empfindliche Taucher auf die vorhandene Klimaanlage verzichten, zumal sich über dem breiten Doppelbett zusätzlich ein Ventilator befindet. Mückengitter vor den Fenstern schützen vor Ungeziefer aller Art. Die übergroßen Betten sind mit Federkernmatratzen ausgestattet, die einen erholsamen Schlaf garantieren. Die in allen Apartments vorhandenen Satellitenfernseher mit Multisystem ermöglicht nicht nur mehr als 50 Kanäle (inkl. Deutscher Welle) sondern auch den Anschluß von Videocameras in PAL. Die Zimmer sind auch mit einer Anlage ausgestattet, um Musik-CDs (auch MP3) und VCDs anzuspielen. Ein Telefon /Intercom in allen Apartments zu finden. Ein DVD Player (kein Regioncode; PAL/NTSC) ist ebenfalls vorhanden. DVDs Verleih in der Reception für 30 Peso pro Tag. Sie finden auf Balkon/Terrasse, von denen Sie einen herrlichen Blick in den Garten haben, eine Tischgruppe für vier Personen, die zum gemütlichen Verweilen geradezu einlädt. Unsere neue exklusive Family-Suite verfügt neben dem Koch/Wohnbereich und einem sehr geräumigen Badezimmer über 2 getrennte Schlafzimmer; das "Elternschlafzimmer" und einen Raum mit 2 Hochbetten, die bei Bedarf aber als 2 Einzelbetten (die man auch gerne zusammenstellen kann) gestellt werden können. Bettwäsche wird jeden 2. Tag gewechselt, Handtücher werden wie üblich getauscht, wenn der Gast es durch auf den Boden legen signalisiert. Badetücher für Strand und Tauchen werden nicht zur Verfügung gestellt und müssen von den Gästen selber mitgebracht werden. Gäste die nicht auf ihren Computer verzichten möchten, können diesen getrost mitbringen. Sun Apartelle verfügt über einen kostenlosen Hotspot im Restaurant. In den Apartments gibt es eine Kabelverbindung für das Internet.

Tauchgebiete 
Die angefahrenen Tauchgebiete erstrecken sich vom artenreichen Hausriff am Alona Beach, vom ca. 90 Minuten entfernte Cabilao bis zum Apo Island vor der Insel Negros. An den Tauchplätzen sind es häufig Steilwände, die durch ihre Artenvielfalt faszinieren. Nacktschnecken in verschiedensten Grössen und Farben sind ebenso zu finden, wie Schaukelfische, Anglerfische, Geisterfetzenfische auch Seepferdchen werden regelmässig beobachtet. Allgemein können wir aber mit gutem Gewissen sagen, hier sehen Sie eines der besten Gebiete der Welt. Von der weltweiten Erwärmung der Meere und ihren Folgen sind diese verschont geblieben. Die Korallen sind in gutem Zustand. Unterwasser Fotografen sind begeistert, speziell der Macrobereich ist super interessant und herausfordernd.

Unsere Meinung
Die Appartments sind sehr schön eingerichtet und top gepflegt. Hier finden alle Taucher, welche gerne komfortabel und ruhig wohnen, einen optimalen Ausgangpunkt für eine Tauchreise am Alona Beach. Durch seine etwas zurückgezogen Lage ist es  speziell auchfür Familien geeignet. Man sollte nur wissen, dass es zum Strand ein paar Minuten Fußweg sind.