. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

Sulawesi

 

SULAWESI - SCHÄTZE DES MEERES
Korallenformationen mit einer atemberaubenden Vielfalt maritimen Lebens versprechen in den Gewässern um Sulawesi faszinierende Tauchgänge in einer Unterwasserlandschaft mit einer weltweit einzigartigen Artenvielfalt. Hart – und Weichkorallen, verschiedene Delphinarten, Riffhaie, Seekühe, Meeresschildkröten, Schwärme von Stachelmakrelen oder Thunfischen, ja sogar Wale und Mantas leben hier und bieten alles für Tauchreisen und Tauchsafaris der Extraklasse.

 

Das Bunaken-Marinareservat in Nordsulawesi ist zweifelsohne ein Highlight und ein Besuch für leidenschafliche Taucher ein absolutes Muss. Die flache halbmondförmige Insel mit dutzenden wunderschönen  Tauchgründen liegt an einem steilabfallenden, von tiefen Gräben durchzogenen Riff. 

 


Aber auch in anderen Teilen Sulawesis kann man paradiesische Unterwasserlandschaften entdecken: Am großen Riff um das Banggai-Archipel können Taucher, den nur hier lebenden Banggai-Kardinalfisch beobachten. Die Tomini-Bucht zwischen dem nördlichen und östlichen Festlandsarm Sulawesis hat aufgrund ihrer geographischen Lage kaum Seegang.

 

Sie ist eine  der ruhigsten Buchten weltweit und berühmt für ihre spektakulären Sichtweiten. Eine Abwechslung bieten die in der Lembehstraße vor Nordsulawesi liegenden Schiffswracks aus dem Zweiten Weltkrieg sowie die weltbekannten Tauchplätze für den Makrobereich.