. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

Raja Ampat & Molukken

 

In der östlichsten Region Indonesiens gibt es noch viel zu entdecken. "Raja Ampat" bedeutet im übertragenen Sinne  "vier  Könige". Tiefe Schluchten, gigantische schneebedeckte Berge und eine wilde Vegetation machen den Dschungel Papuas zu einem der  undurchdringlichsten der Welt. Die Vielfalt an Pflanzen und Tieren ist enorm. Viele Arten, darunter die Baumkängurus, existieren nur hier. Einige Volksstämme leben bis heute völlig isoliert  in abgeschiedenen Tälern.

 

            

 

Abenteuer im  Nebelwald
Die Landschaften der zum Teil noch unentdeckten, kühlen Hochebenen und gewaltigen Bergmassiven Westpapuas ziehen immer wieder Wanderer in ihren Bann. Der höchste Gipfel Papuas befindet sich mit 4730 m im Jayawijaya Gebirge und ist einer der wenigen schneebedeckten Gipfel in der Nähe des Äquators. In dieser Region kann man dichte Nebelwälder durchwandern und über steile Bergpfade abgelegene Dörfer erreichen, um die Ureinwohner Papuas kennen zu lernen, von denen manche noch nie ausländische Gäste empfangen haben.

 

           

 

Unberührte Tauchgründe
Taucher berichten von unvergleichlichen Erlebnissen in Westpapua, wo Artenvielfalt und märchenhafte Korallenlandschaften ihresgleichen suchen. Tauchgänge zu alten Schiffs- und Flugzeugwracks des Zweiten Weltkriegs in den flachen Gewässern der Cendrawasih-Bucht oder vor der Westspitze der Insel bereichern das Programm. Ausgangspunkt für Tauchgänge ist das Camp, welches in einer türkisfarbenen Lagune auf der Insel Wai inmitten eines tropischen Paradieses mit üppiger Vegetation, feinstem weißen Sand und kristallklarem Wasser liegt.

 

In den Riffen vor der Insel können Sie eine unvergleichliche Vielzahl von farbenfrohen Meerestieren aller Größen, beginnend mit Haien, Rochen, Walen, Delphinen, Schildkröten und riesigen Venusmuscheln, bis hin zu  Schwärmen von Schnappern sowie Papageien- und Doktorfischen entdecken. Ein wahres Eldorado für Tauchsportler sind jedoch die Tauchgründe um die Raja-Ampat-Inseln. Hier erwarten Sie Tauchreisen, Tauchsafaris und Tauchurlaube, die höchsten Ansprüchen genügen. In den romantischen Buchten, Lagunen und Kanälen, umsäumt von Regenwäldern, Felseninseln und Korallenriffen existiert eines der umfangreichsten Artenvorkommen der Welt.