. .

Service-Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich

Tel.: 030-88661300

Tauchkreuzfahrten

zurück

Fiji Siren

Schiffsbeschreibung

Die Fiji Siren ist ein 40 Meter langer Segelschoner mit viel Platz. Das Schiff hat einen großen klimatisierten Salon mit Bar, Kaffemaschine, TV/Videokombination, PC, kleiner Bücherei und gemütlicher Sitzecke. Im hinteren Bereich befindet sich der halbrunde gemütliche Esstisch. Hier wird das leckere Essen in Büffetform serviert. Im vorderen Bereich des Schiffes gibt es einen gemütlichen sonnengeschützten Liegebereich und auf dem Dach des Salons ein Sonnendeck mit Liegestühlen. Eine Besonderheit ist der Massage Service auf dem Schiff. Es gibt eine eigene kleine Boutique und einen Wäscheservice. Gäste können Wasserski- oder Wakeboard fahren. Kostenlos werden Kajaks angeboten. Es werden 7 und 10 Nächte Touren angeboten. Die Touren starten und enden beim Volivoli Beach Resort in Viti Levu. Der Transfer vom Flughafen Nadi dauert ca. 2.5 Stunden.

 

Unterbringung/Verpflegung

Das große komfortable Schiff hat 8 Kabinen, in denen 16 Taucher bequem Platz haben. Diese Kabinen können je nach Bedarf als Doppel- oder 2-Bettkabinen ausgestattet werden. Alle Kabinen sind mit einer individuell regelbaren Klimaanlage, eigenem Bad mit Warmwasser und Haartrockner, Dusche und WC sowie einem Unterhaltungssystem inkl. PC und Monitor ausgestattet und haben ein Bullauge. Auf dem Schiff wird asiatisch und europäisch gekocht, das Essen ist schmackhaft und reichhaltig.


        

Tauchbetrieb
Es wird in kleinen Gruppen mit max. 6 Tauchern nach PADI Richtlinien getaucht, auf Wunsch auch im Buddyteam. Täglich werden bis zu 4 Tauchgänge angeboten. Alle Tauchgänge werden schnellen Schlauchbooten durchgeführt. Das Schiff hat sich speziell auf Unterwasserfotografen eingestellt. In jeder Kabine ist ein eigener PC, es gibt extra Ladestationen und ein extra Becken zum Spülen der Kameras ist vorhanden. Es wird mit 12 Liter Alu Flaschen getaucht, und es stehen INT- als einige DIN-Ventile zur Verfügung. Nitrox ist für zertifizierten Nitrox Taucher kostenlos. Leihausrüstung, Tauchkurse und auch DIN Ventile sollten vorher angemeldet werden.

Tauchgebiete
Um Lomaiviti, Taveuni und Savusavu  kann nicht nur Makro-Tauchen betrieben werden, sondern es werden auch Großfische, insbesondere verschiedene Haiarten gesichtet. Fiji gilt als Weichkorallenparadies. Es gibt wenige Plätze auf der Welt, an denen es genauso bunt ist wie an Fijis Riffen. Die besten Riffe um Viti Levu liegen bei den Mamanuca und Yasawa Inseln. Die Riffe um Taveuni gehören zu den schönsten Tauchgebieten Fijis. Die meisten Tauchplätze befinden sich am Rainbow Reef, einem 30 Kilometer langen Riff in der Somosomo Straße zwischen Taveuni und Vanu Levu. Die Tauchplätze bestechen durch ihren Korallenbewuchs und die abwechslungsreiche Unterwasserlandschaft. Beqa (gesprochen "Benga") ist bekannt für seine türkisblauen Lagunen. Ein Highlight bei Beqa sind die Hai Tauchgänge. Taucher können hautnah die tägliche Fütterung der Ammen-, Grauen-, Weiß-, Schwarz- und Silberspitzenriffhaie sowie Zitronen-, Bullen- und sogar Tigerhaie miterleben. Das etwa 120 km lange Astrolabe Reef in Kadavu ist das viertgrößte Barrier Reef der Welt und ist nahezu unberührt. Es verfügt über eine beeindruckende Vielfalt an Hart- und Weichkorallen in wundervollen Farben. Durch die Artenvielfalt werden viele Riffhaie, Rochen, große Zackenbarsche und große Fischschwärme angezogen. Die Riffe rund um Taveuni sind durch ihre geografische Lage weitgehend unberührt. Die sogenannte Somosome Strait, die zwischen der Taveuni Insel und Vanua Levu verläuft, ist eine der bekanntesten Tauchreiseziele der Fijis. Das Rainbow Reef wird oftmals auch als die "Weichkorallenhauptstadt der Welt“ bezeichnet. Bei richtiger Strömung breiten diese ihre Fächer aus um die Nährstoffe aufzunehmen und blühen in ihren schönsten Farben. Die weltberühmte "Great White Wall" bietet einzigartige weiße Korallen, welche sehr selten zu sehen sind. Weiterhin sind Barrakudas, Haie und Mantas erwarten.

 

Unsere Meinung

Schönes, komfortables Schiff der bekannten Siren Flotte im traditionellen Stil. Urlaubsfeeling unter Segeln pur!